Ho ho ho – Weihnachtszeit an der Uni

Wenn ich derzeit zur Vorlesung gehe, wird es mir bewusster denn je: Weihnachten steht vor der Tür. Eiskalter Wind mit einer Duftnote von Glühwein, der Weihnachtsmarkt hat zahlreiche Besucher in seinen Bann gezogen und an jeder Ecke sehe ich prachtvoll geschmückte Weihnachtsbäume. Klar, da kommt auch weihnachtliche Stimmung in den Unigebäuden auf. Viele Institute und Fachschaftsräte haben sich etwas Besonderes einfallen lassen, um in uns Studierenden einmal mehr die Vorfreude auf die Weihnachtszeit zu steigern ...

Weihnachtszeit an der Universität Leipzig

Weihnachtsfeiern

In den nächsten Wochen findet eine Weihnachtsfeier nach der anderen statt. Fachschaftsräte der Zahnmedizin, Erziehungswissenschaften und Physik organisieren Feiern. Bei Tanz, DJ und Open Stage geht der Fachschaftsrat Psychologie die Vorweihnachtszeit ganz schwungvoll an. Und der Fachschaftsrat Philosophie, Ethik, Logik & Wissenschaftstheorie wichtelt sogar Bücher mit seinen Gästen. 

Weihnachtsvorlesungen

Peng, puff, paff – in der Fakultät für Chemie und Mineralogie wird traditionell weihnachtlich experimentiert. Seit mittlerweile über 50 Jahren findet hier die jährliche Weihnachtsvorlesungsreihe statt. Dieses Jahr solltet ihr euch dafür den 17. bis 19. Dezember vormerken. Wer mathematisch interessiert ist, der kann am 17. Dezember auch zur Weihnachtsvorlesung des Fachschaftsrats Mathematik gehen. Und mit jeder Menge Kekse, Glühwein und hochkarätigen Gastreferenten bewirbt die Juristenfakultät ihre Weihnachtsvorlesung am 11. Dezember.

Konzerte, Lesungen und allerlei Kulinarisches

Die Fachschaftsräte der Theaterwissenschaft, Kunstpädagogik und Musikwissenschaft und fleißige Helferlein haben schon fleißig gebastelt für deren Weihnachtskonzert am 15. Dezember. Mit Glühwein, Lebkuchen und weiteren Überraschungen dürfen die Gäste ein Programm genießen und Schrott wichteln.

Ganz besinnlich geht es auch bei der Weihnachtslesung der Anglisten einher: Im Seminarraum können es sich die Studierenden gemütlich machen. Für sie werden am 10. Dezember verschiedene Dozenten aus Oscar Wildes „The Canterville Ghost“ lesen.

Und wer sich kulinarisch auf Weihnachten einstimmen lassen möchte, der ist beim Fachschaftsrat Anglistik/Amerikanistik genau richtig. Am 11. Dezember findet der traditionelle Weihnachtsbrunch statt – weihnachtliche Köstlichkeiten garantiert. Einen Glühweinabend gibt es außerdem am 12. Dezember beim Fachschaftsrat Angewandte Linguistik und Translatologie.

Ihr seht: An der Uni Leipzig gibt es eine riesen Auswahl weihnachtlicher Aktivitäten, die auf eine besinnliche Zeit vorbereiten und das Studienjahr ausklingen lassen. Neben den hier Genannten gibt es noch einige mehr, die ihr besuchen könnt. In jedem Fall - genießt die Vorweihnachtszeit. Wir wünschen euch anschließend ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.

Das Team des Studienstartportals und Anna

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.