Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Musik machen

Ohne Musik wäre das Leben nur halb so schön! Du machst selbst gern Musik, singst oder spielst ein Instrument? Dann bist du an der Universität Leipzig nicht allein. Ob Universitätsorchester, Big Band, Universitätschor oder in einer eigenen Band mit anderen Studierenden -  auch musikalisch hat die Universität Leipzig Einiges zu bieten.

Universitätsorchester

Das Universitätsorchester wurde im Oktober 2003 gegründet und ist mittlerweile mit seinen fast 100 Mitgliedern zu einem klassisch besetzen Sinfonieorchester gewachsen. Das Uni-Orchester lädt einmal im Semester zum Sinfoniekonzert ins Gewandhaus, spielt bei offiziellen Veranstaltungen der Universität und arbeitet eng mit dem Sinfonieorchester des MDR zusammen.  Um das Orchester am Leben zu erhalten werden stetig neue Talente gesucht. 

Uni-Big Band

Die Uni-Big Band hat sich als jüngstes Musikensemble der Universität ganz dem Jazz verschrieben.  Eigene Konzerte im Telegraph oder der Moritzbastei, auf dem Campusfest, beim Hörsaalkonzert in der Uni, oder im Gewandhaus – die Uni Big Band gehört fest in das Leipziger Universitätsleben. Das 20-köpfige Ensemble der Band freut sich nicht nur über zahlreiche Konzertbesucher, sondern auch über interessierte Nachwuchsmusiker. Ob Gesang, Trompete, Posaune, Saxofon, Bass oder Schlagzeug – jeder begeisterte Musiker ist hier willkommen.   

Hörproben

Universitätschor

Der Universitätschor blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits seit 1926 besteht der Chor und umfasst heute rund 100 Studierende aus den unterschiedlichsten Fakultäten. Neben a-cappella-Werken des 16. bis 20. Jahrhunderts widmet sich der Chor vor allem großen Requien und Oratorien. Die Kompositionen Johann Sebastian Bachs spielen dabei, wie an so vielen Orten in Leipzig, eine besondere Rolle. Wie es zum echten Chorleben dazugehört, kommt auf den Chorfahrten und außerhalb der Proben in einer der schönen Leipziger Kneipen der Spaß nie zu kurz.

Mitmachen?

Die eigene Band

Unter 28.000 Studierenden findest du ganz sicher auch deine Bandmitglieder. In den letzten Jahren haben Studienanfänger vor allem die Erstsemester-Gruppe auf Facebook genutzt, um  Gleichgesinnte für ihre Musikprojekte zu finden. Versuch doch einfach dein Glück und frag deine neuen Kommilitonen.