Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Germanistik

|

Bachelor of Arts (B.A.)

Passendes Masterangebot

Germanistik M.A.

BEWERBUNG BIS:
15. Juli

REGELSTUDIENZEIT:
6 Semester

LEISTUNGSPUNKTE:
180 Leistungspunkte (LP)

STUDIENBEGINN:
Wintersemester

Voraussetzungen

  • Zeugnis der Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis
  • Kenntnisse zweier Fremdsprachen B2 und A2
    (für Studierende mit deutscher Muttersprache)
  • Deutsch C1 und weitere Fremdsprache B2
    (für Studierende mit anderer Muttersprache)
  • Örtlicher Numerus clausus, Bewerbung an der Universität Leipzig

Inhalte

Das Studium gliedert sich in Sprach- und Literaturwissenschaft mit entsprechenden Teilgebieten. Die in a) gelisteten Module sind Pflichtmodule, aus den in b) gelisteten Wahlpflichtmodulen ist ein Modul auszuwählen: 

a.)

  • „Grundlagen der germanistischen Sprachwissenschaft“ (04-003-1101)
  • „Grundlagen der germanistischen Literaturwissenschaft“ (04-003-1102)
  • „System der deutschen Sprache“ (04-003-1103)
  • „Literaturtheorie und Geschichte der neueren deutschsprachigen Literatur“ (04-003-1104)
  • „Geschichte der deutschen Sprache und Ältere deutsche Literatur“ (04-003-1105)
  • „Sprachliche Variation, sprachliche Kommunikation“ (04-003-1106)
  • „Kinder- und Jugendliteratur“ (04-003-1107)
  • „Schwerpunkte der Literaturwissenschaft“ (04-003-1113)


b.)

  • „Ausgewählte Aspekte und Probleme des Sprachsystems des Deutschen“ (04-003-1108)
  • „Historische Grammatik, Semantik und Lexikologie des Deutschen“ (04-003-1109)
  • „Das Sprachsystem des Deutschen – Synchronie und Diachronie“ (04-003-1110)
  • „Sprachsystem und Sprachverwendung“ (04-003-1111)
  • „Sprachliche Variation und sprachliche Kommunikation: ausgewählte Aspekte“ (04-003-1112)


Germanistik kann auch als Wahlbereich bzw. Wahlfach studiert werden. Beachten Sie bitte die entsprechenden aktuellen Informationen. Die Module 04-003-1101 und 04-003-1102 sind in allen Fällen notwendige Voraussetzung für die weiterführenden Module.

Aufbau des Studiums

Im Studienführer findest du den Aufbau des Studiums ebenso wie eine Übersicht zum Studienablauf, zu Modulen und Prüfungen.

Informationen zum Wahlbereich sowie zum Wahlfach im Bachelor of Arts findest du hier.

Berufsperspektiven

Der Studiengang soll in Vorbereitung auf berufliche Tätigkeiten die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden vermitteln, die für wissenschaftliche Arbeit, selbständiges Denken und verantwortungsbewusstes Handeln nötig sind. Damit werden die Grundlagen für berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und für die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Weiterbildung geschaffen.

Insbesondere soll dazu befähigt werden, sprachliche und literarische Phänomene in ihrem systematischen Zusammenhang, in ihrer kommunikativen und sozialen Einbettung und ihrer historischen Entwicklung zu erkennen und explizit zu machen. Außerdem sollen Sie Texte im Hinblick auf ihre sprachlichen, ästhetischen und textuellen Eigenschaften sowie ihre kommunikative, soziale und historische Bedingtheit selbständig, begründet und reflektiert analysieren und beschreiben können. Somit werden durch das Studium die notwendigen Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Sie ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten nutzen und auf die unterschiedlichen Anforderungen der beruflichen Praxis flexibel reagieren können.

Außerdem besteht nach erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit für ein weiterführendes forschungs- oder anwendungsorientiertes Masterstudium.

Wichtige Dokumente

Bildergalerie

Studierende bei einer Vorlesung
Studierende der Germanistik betrachten Materialien
Das Institut für Germanistik ist im Geisteswissenschaftlichen Zentrum (GWZ) untergebracht
Etagen und Flure im GWZ