Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Literarisches Schreiben

|

Bachelor of Arts (B.A.)

HINWEIS

Die Anmeldung zur Eignungsfeststellungsprüfung findet bereits im Februar statt.

Passendes Masterangebot

Literarisches Schreiben M.A.

STUDIENBEGINN:
Wintersemester

REGELSTUDIENZEIT:
6 Semester

LEISTUNGSPUNKTE:
180 Leistungspunkte (LP)

Voraussetzungen

  • Zeugnis der Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis oder eine fachgebundene Hochschulreife
  • weiterhin wird eine besondere literarische Begabung vorausgesetzt, die durch Arbeitsproben und ein Eignungsgespräch im Rahmen des Eignungsfeststellungsverfahrens überprüft wird. 
  • die Immatrikulation ist vom Bestehen der Eignungsprüfung* abhängig

*Bewerbungszeitraum für die Eignungsprüfung: 01.02. bis 01.03. für das jeweils folgende Wintersemester. Informiere Dich dazu auf der Seite des Instituts.

Inhalte

Die Studierenden sollen befähigt werden, eine individuelle Schreibweise und Stilsicherheitzu entwickeln. Nach dem Studium sollen sie in der Lage sein, einschlägige Problemstellungen mittels literarhistorischer und literaturtheoretischer Kenntnisse charakterisieren und kategorisieren zu können. Die eigene künstlerische Produktion soll im Kontext der Gegenwartsliteratur analysiert werden können, was iteraturwissenschaftliche Reflexion und stilistische Kritik eigener und fremder Texte mit einbezieht. Deren Bewertung wird durch eine speziell ausgebildete Rezeptions- und Lektorierungskompetenzfundiert, welche auch im methodisch-didaktischen Bereich Anwendung finden soll, um das literarische Schreiben Dritter anleiten und evaluieren zu können.

Die Absolventen sollen nach dem Studium zur Planung, Organisation und Durchführung eigener literarischer Großprojekte in verschiedenen Genres befähigt sein.

Aufbau des Studiums

Im Studienführer findest du den Aufbau des Studiums ebenso wie eine Übersicht zum Studienablauf, zu Modulen und Prüfungen.

Informationen zum Wahlbereich sowie zum Wahlfach im Bachelor of Arts findest du hier.

Berufsperspektiven

Das Studium am DLL ist ein künstlerisches Studium mit dem Ziel der Ausbildung zum Schriftsteller. Neben der finanziell risikoreichen freiberuflichen Tätigkeit als Autor sind einige unserer Absolventen auch als Lektoren in literarischen Verlagen, als ‚feste freie‘ Mitarbeiter beim Rundfunk, als Publizisten und Sachbuchautoren oder als Dozenten im Bereich Literarisches Schreiben und Creative Writing tätig. Eine Bibliographie der Publikationen der Absolventen und Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig findet sich auf der Homepage des Instituts unter www.deutsches-literaturinstitut.de.

Wichtige Dokumente