Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Politikwissenschaft

|

Bachelor of Arts (B.A.)

Voraussetzungen

  • Zeugnis der Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis
  • Englisch B2
  • Weitere Fremdsprache A2
  • Örtlicher Numerus clausus, Bewerbung an der Universität Leipzig

Inhalte

Das Studium im Bachelorstudiengang Politikwissenschaft umfasst Basis- und Vertiefungsmodule. In den Basismodulen werden grundlegende Kenntnisse der Theorien, methodischen Ansätze und spezifischen Fragestellungen aus den klassischen Teilbereichen der Politikwissenschaft vermittelt. Dazu gehören die Ideengeschichte, moderne politische Theorien, die politischen Systeme der Bundesrepublik Deutschland und Europas, politische Prozesse, Theorien der Internationalen Beziehungen, Außenpolitik und internationale Organisationen sowie Multi-level und Polycentric Governance.

Die Vertiefungsmodule behandeln teilbereichsübergreifend politikwissenschaftliche Fragestellungen, etwa Macht-Wissens-Komplexe in der Politik und im Staat, Europäisierungsund Transformationsprozesse, Ordnungssysteme und Entgrenzungen sowie Probleme der demokratischen Repräsentation und politischer Identitäten. Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, der Logik und Wissenschaftstheorie und des politikwissenschaftlichen Forschungsdesigns werden im institutsübergreifenden Modul „Rationales Argumentieren“ sowie in einem Methodenmodul vermittelt und im Forschungsmodul unter Einbeziehung in „echte“ Projekte des Instituts praktisch erprobt.

In den Modulen des Wahlbereichs können Studierende ihren disziplinären Horizont vielfältig („Studium generale“) oder profilierend (frei oder als Wahlfach) erweitern beziehungsweise das Hauptfach Politikwissenschaft ausbauen (siehe Faltblatt Wahlbereich). Ein Pflichtpraktikum hilft, berufliche Perspektiven auszuloten; ebenso der Erwerb zusätzlicher Schlüsselqualifikationen oder ein bis zwei Semester Studium an einem der vierzig Partnerinstitute in Europa oder weltweit.

Aufbau des Studiums

Im Studienführer findest du den Aufbau des Studiums ebenso wie eine Übersicht zum Studienablauf, zu Modulen und Prüfungen.

Informationen zum Wahlbereich sowie zum Wahlfach im Bachelor of Arts findest du hier.

Berufsperspektiven

Die im Studium erworbenen Problemlösungskompetenzen und Fähigkeiten zum systemischen Denken eröffnen vielseitige berufliche Perspektiven: in der politischen Bildung, in Parteienstiftungen, als MitarbeiterInnen von Parlamenten und Abgeordneten, in Verbänden und im Unternehmensmanagement, in internationalen Organisationen und Institutionen sowie nicht zuletzt in den Medien.

Darüber hinaus berechtigt der Bachelorgrad zur Bewerbung um die Aufnahme in einen Masterstudiengang.

Wichtige Dokumente

Bildergalerie

Das aktuelle Zeitgeschehen in den Tageszeitungen
Einblick in die Universitätsbibliothek - die Bibliotheca Albertina
Flur des Geisteswissenschaftlichen Zentrums mit Ausblick, Sitz des Instituts für Politikwissenschaft