Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Schnupperangebote für Schüler

Schnupperangebote für Schüler

Biologie: Pflanzenphysiologisches Schülerlabor

Warum sind Pflanzen grün? Können auch rote Blätter Photosynthese betreiben? Und welchen Einfluss hat verschiedenfarbiges Licht auf Bakterien? Diesen und anderen faszinierenden Fragen können Schüler in dem neuen biologischen Schülerlabor der Universität Leipzig auf den Grund gehen. Unter Anleitung von Biologie-Lehramtsstudierenden können Schüler der 9. Klasse aus Leipzig und Umgebung einen Vormittag in den Räumen der Universität verbringen.

// Mehr Infos



Chemie: Leipzig ChemDays

Das Projekt „Leipzig ChemDays“ richtet sich an naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler im Grundschulbereich sowie der Sekundarstufen I und II.

Im Mittelpunkt stehen Partnerschaften der Fakultät für Chemie und Mineralogie mit Schulen im Leipziger und Mitteldeutschen Raum. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern das Berufsbild des Chemikers/der Chemikerin frühzeitig nahe zu bringen und insbesondere interessierte Schülerinnen und Schüler für die Wissenschaft zu begeistern und gezielt auf den Übergang von Schule zu Studium vorzubereiten.

Folgende Angebote sind für Schülerinnen und Schüler vorgesehen:

  • Girl’s/Boy’s Day „Ein Tag im chemischen Labor“ (Klassenstufen 7+8)
  • Chemieexperimentalvorlesung für die Klassenstufen 10-12
  • Labortage (Sekundarstufe I)
  • Labortage (Sekundarstufe II)
  • Besondere Lernleistungen (BELL)


// Mehr Infos

Mathematik & Naturwissenschaften: Mitmach-Museum INSPIRATA

Die INSPIRATA ist ein Leipziger Projekt zur Förderung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Schul-, Volks- und Berufsbildung für jedermann mit besonderem Augenmerk auf Schulklassen.

Der Kern der INSPIRATA ist eine sich immer weiter entwickelnde Sammlung von Exponaten, an Hand derer die Besucher durch eigenes Experimentieren die Gesetze der Mathematik und der Naturwissenschaften erfahren können.

Darauf und auf die sächsischen Lehrpläne aller Schulformen abgestimmt, werden unterrichtsergänzende Maßnahmen angeboten wie Workshops, Schülervorträge und spezielle Führungen. Die INSPIRATA zeichnet sich besonders durch ein intensives Betreuungssystem mit wissenschaftlich-pädagogischem Anspruch aus, das hauptsächlich durch Lehramtsstudenten verwirklicht wird.

// Mehr Infos

Mathematik: Mathecamp, Wochenendseminare & Co. der Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik (LSGM)

Die Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik (LSGM) ist ein Zusammenschluss engagierter Einzelpersonen zur Förderung mathematischer Nachwuchstalente der Klassen 2 bis 12 aus Leipzig und Umgebung. Das Angebot umfasst Präsenz- und Korrespondenzzirkel, Wochenendseminare und Winterschulen, jährlich ein Mathecamp in den Sommerferien, Stadtrallyes und eine "Aufgabe des Monats".

// Mehr Infos

Medizin: Besuch der LernKlinik Leipzig

Interessierte Schülerinnen und Schüler können die LernKlinik Leipzig besuchen und damit einen authentischen Einblick in einen wichtigen Teil des Medizinstudiums in Leipzig gewinnen (Anmeldung als Gruppe/im Klassenverband erbeten). In der LernKlinik erlernen Studierende der Human- und Zahnmedizin wichtige praktische ärztliche Fähigkeiten und Fertigkeiten mithilfe von Simulatoren. Auf 350 m² Fläche stehen dafür 14 verschiedene Stationen wie Augenheilkunde und HNO, Pädiatrie, Urologie/Proktologie, Kommunikation, Gipsraum und viele mehr zur Verfügung.

Das Team der LernKlinik bietet jeden 3. Donnerstag im Monat zwischen 13 und 14 Uhr die Möglichkeit, die Einrichtung zu besichtigen. Um eine Voranmeldung wird gebeten.

// Mehr Infos

Naturwissenschaftliche Forschungswerkstatt: Bio, Chemie, Geo und Physik kennenlernen und ausprobieren

In der naturwissenschaftlichen Forschungswerkstatt Leipzig bekommen Interessierte die Möglichkeit den eigenen Horizont zu erweitern. Die Werkstatt bietet spannende Einblicke in aktuelle Forschungsfragen und ermöglicht es, in ein naturwissenschaftliches Studium an der Universität Leipzig hineinzuschnuppern, wissenschaftliche Arbeitsweisen auszuprobieren oder auch eigene Fragestellungen zu erforschen. Das Angebot richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe II mit Interesse an einem naturwissenschaftlichen Studium. Daneben sind natürlich auch alle anderen interessierten Personen willkommen.

// Mehr Infos

Physik: Lern das Studium kennen!

Wer Forschung ausprobieren möchte, wer eine Besondere Lernleistung (BeLL) an der Fakultät für Physik und Geowissenschaften anfertigen will, oder wer ein Schülerpraktikum absolvieren möchte, ist an der Fakultät herzlich willkommen. Die Arbeitsgruppen vor Ort bieten dazu verschiedene Themen an.

// Mehr Infos