Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Studentenstadt Leipzig

Unverwechselbar, vielfältig und einmalig

Fast 30.000 Studierende zählt die Universität Leipzig und ist damit eine der größten Hochschulen in Sachsen. Wer schon einmal in Leipzig war, dem wird aufgefallen sein, dass die Studierenden und die Universität aus dem Stadtbild nicht wegzudenken sind.

Campus

Der Campus der Universität ist zentral in der Innenstadt gelegen und schafft mit seinen modernen Räumen eine angenehme Studienatmosphäre. Er ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder der Straßenbahn schnell erreichbar und wird von vielen Park- und Grünflächen begrenzt. Für das leibliche Wohl am Campus sorgt die Mensa am Park, die täglich verschiedene Mittagsgerichte anbietet.

Wohnen

In den verschiedenen Stadtteilen wohnen die Studierenden sehr preisgünstig. Egal ob in Wohnheimen, kleineren Wohnungen oder WGs, auf dem Wohnungsmarkt ist für jeden etwas Bezahlbares dabei. Die Mieten sind fair und die Wohnungen zahlreich vorhanden. Weitere Informationen dazu findest du auch auf unserer Seite unter Studium organisieren.

Leben und Kultur

Die Leipziger Kulturszene ist bekannt für ihre außergewöhnlichen Projekte und Ideen. Es gibt unzählige Museen, Theater, Film- und Musikfestivals, die von den Studierenden sehr geschätzt und häufig besucht werden. Die Studierenden können, egal ob als Theaterwissenschaftler auf der Bühne, als Musikstudent im Orchester oder als Journalistikstudent bei einer lokalen Zeitung, das kulturelle und soziale Leben in Leipzig aktiv mitbestimmen. Das macht das Leben und Studieren in Leipzig so einzigartig und interessant, denn es stehen den Studierenden viele Möglichkeiten der Mitgestaltung offen.

Studieren? Dann in Leipzig!