Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Zahnmedizin

|

Staatsexamen

Zur Online-Bewerbung auf www.uni-leipzig.de

BEWERBUNG BIS:
31. Mai (für Altabiturienten)
15. Juli (für Neuabiturienten)

REGELSTUDIENZEIT:
10 Semester und 6 Monate

STUDIENBEGINN:
Wintersemester

Voraussetzungen

  • Zeugnis der Hochschulreife oder ein als gleichwertig anerkanntes Zeugnis
  • Zentraler Numerus clausus, Bewerbung über das Studienportal „hochschulstart.de

Inhalte

Gesetzliche Grundlage der Ausbildung zum Zahnarzt ist die Approbationsordnung für Zahnärzte vom 26.01.1955 in der Fassung der 4. Änderungsordnung vom 18.12.1992.

Während des Zahnmedizinstudiums werden naturwissenschaftliche und praktische Kenntnisse vermittelt, die den Absolventen in die Lage versetzen, nach Abschluss des Studiums eine zahnärztliche Tätigkeit aufzunehmen.

Aufbau des Studiums

Im Studienführer findest du den Aufbau des Studiums ebenso wie eine Übersicht zum Studienablauf, zu Modulen und Prüfungen.

Berufsperspektiven

Nach Abschluss des Studiums und der anschließend vorgeschriebenen (2-jährigen) Tätigkeit in abhängiger Stellung ist eine Tätigkeit

  • als Zahnarzt/-ärztin in eigenständiger Praxis
  • als Zahnarzt/-ärztin in Anstellung
  • an Hochschulen und Forschungseinrichtungen möglich.

Wichtige Dokumente

Üben für den Einsatz an echten Patienten
Einblick ins Seminar der Zahnmediziner
Praktische Übungen - noch - werden sie am Modell praktiziert
Professor erklärt Studentin die Behandlungsschritte
Simulatation des Zahnarztalltags
Student bohrt Zahn - Versuch am Modell
Überprüfung der Zahnstruktur