Finde deinen Weg ins Studium. Wir helfen dir dabei.

Au Pair

Nach dem Abitur muss es nicht immer gleich ein Studium sein. Viele Schülerinnen und Schüler nehmen sich erst einmal ein Jahr Zeit. Dadurch besteht die Chance sich nach der Schule in Ruhe zu orientieren, Erfahrungen zu sammeln und weiterzuentwickeln. Eine Variante zur Umsetzung eines solchen Auslandsaufenthaltes ist als Au Pair möglich.

So werden junge Erwachsene bezeichnet, die gegen ein Taschengeld, Unterkunft und Verpflegung eine Gastfamilie im Ausland unterstützen. Meist helfen sie der Familie bei der Betreuung kleiner Kinder. Im Gegenzug lernen sie Land, Leute, Kultur und die Sprache ihres Gastlandes kennen.
Au Pairs werden häufig über private Agenturen vermittelt, die den Kontakt mit den Gastfamilien herstellen. 

Wer nach der Schule also nicht sofort mit dem Studium starten oder die Zeit bis zum Studienstart überbrücken möchte, für den ist ein Au-Pair-Programm eine kostengünstige Variante Auslandsluft zu schnuppern.